Stellenangebot: Ausbildung Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Fachrichtung Beleuchtung

Unser Unternehmen wächst unaufhaltsam – und damit auch die Zahl der Mitarbeiter. Wenn Sie sich beruflich weiterentwickeln möchten und einen interessanten, sicheren Arbeitsplatz suchen, dann sind Sie bei der Firma Licht & Design genau richtig. Bei uns erwarten Sie beste Zukunftsperspektiven, freundliche Kollegen und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Vielleicht ist ja gerade die passende Stelle für Sie frei.

Wir suchen einen Ausbildung Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Fachrichtung Beleuchtung

Standort: Kraichtal Unteröwisheim
Beginn: 01.09.2018
Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Prüfung bei der IHK Karlsruhe

Tätigkeit

Kaufleute im Einzelhandel begleiten eine Ware auf dem gesamten betriebsinternen Weg von der Anlieferung zum Konsumenten: Sie führen Bestellungen durch, nehmen Lieferungen entgegen und überprüfen diese auf Menge und Qualität. Anschließend lagern sie die Güter fachgerecht ein, kümmern sich um die sachgerechte Bestückung der Auslagen und sorgen für die Sauberkeit der Verkaufsräume. Und weil Kaufleute im Einzelhandel den Markt ebenso gut kennen wie sie die Kundeninteressen verstehen, können sie potenzielle Käufer kompetent beraten.

Im Verkaufsbereich stehen Kaufleute im Einzelhandel im direkten Kundenkontakt. Hinter den Kulissen – bei der Warenbeschaffung und Sortimentsgestaltung – sind ihre Ansprechpartner wiederum die Zwischenhändler. Als Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel muss man eine Brücke zwischen beiden „Welten“ schlagen können: Wenn zum Beispiel ein Kunde einen Artikel im Sortiment vermisst, sollte man wissen, wie man ihn besorgt.


Voraussetzungen

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Abitur
  • Offenes, selbstbewusstes Auftreten Kunden gegenüber
  • Guter Ordnungssinn, selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Sorgfalt
  • Pünktlichkeit


Karrierechancen
Durch Weiterbildung kann man sich, z.B. zum Handelsassistenten, zum Fachwirt IHK oder sogar Betriebswirt IHK qualifizieren. Des weiteren kann man den AdA-Schein (Ausbildereignungsprüfung) erlangen.

Auch ein Duales Hochschulstudium (z.B. Bachelor of Arts) würde auf die Ausbildung sinnvoll aufbauen.

Berufsschule
Handelslehranstalt, Bruchsal